Weibliche Gesundheit & erfüllte Sexualität

Was genährt und gepflegt wird, wächst und erblüht.

Erbaue dir dein solides weibliches Fundament
weiblich-bewusst-erfüllt

    Weiblich – Gesund – Erfüllt

  • Weiblich glücklich SEIN ist die Einladung an Dich, deinem weiblichen Körper tiefe Achtung und Wertschätzung zu schenken!
  • Die weiblichen Organe kennen lernen und ihnen Be-Achtung schenken.
  • Den tieferen Sinn, die tiefe Verbindung zu deinem Körper zu fühlen und verstehen.
  • Die Liebe zu dir selbst leben und DIR und deiner VERGANGENHEIT vergeben!
  • Deinen weiblichen Tempel ehren und dich als ein wichtiges Puzzleteil auf dieser Welt erkennen.

Was hat das mit «weiblicher Gesundheit & erfüllter Sexualität» zu tun?

Die Liebe zur dir selbst und gesunde weibliche Organe sind das A und O für weibliche Gesundheit und ein erfülltes Liebesleben.
Viele alte, weibliche Kollektiv-Themen sind im Unterbewusstsein der Frauen verhaftet. Besonders Scham- und Tabuthemen, welche von Ahninnen zu Ahninnen energetisch, also unbewusst, weitergegeben und in den Gefühls- und Emotionen-Zellen des Unterleibs eingelagert werden.

Seit dem letzten Weltkrieg durften wir Frauen viel neue Freiheit erfahren. Wir können uns viel erlauben, sind finanziell gut gestellt und eigentlich sollten wir doch rundum gesund und glücklich sein?
Das Materielle, die Karriere, ein Partner und auch Geld ersetzt nur für eine gewisse Zeit die innere Unzufriedenheit. Es ist die Verbindung in dir, zu deinem Körper, die dich erfüllt.
Sei dir bewusst, du bist nicht mehr der Abhängigkeit vom Außen ausgeliefert!

 

Vorwärts zum Ursprung!

Seit vielen Jahren wünschen sich die Frauen weibliche Erfüllung.
Hast du Erwartungen und Wünsche, egal ob an dich selbst oder an das Außen, verhinderst du dir selbst die weibliche Erfüllung.
Und das Verrückte an der ganzen Sache ist, dass du es so vorgelebt bekommst und durch diese Prägungen und Muster in das gleiche Schema hineinschlitterst wie deine weiblichen Vorfahrinnen und Ahninnen.

Bei meinen Recherchen habe ich mit Schrecken festgestellt, dass die weiblichen Organe praktisch nur über Aufbau und Funktion definiert werden und wie sie sich anfühlen bei Krankheit.
Zudem werden viele weibliche Organe oftmals durch unnötige Operationen an Brüsten, Bauch, Vagina, Klitoris durchgeführt welche vielfach ästhetisch bedingt sind.
Laserbehandlungen an der Vagina und G-Punkt sind voll im Trend und dennoch sind so viele Frauen krank mit ihren weiblichen Organen.

Weibliche Gesundheit & erfüllte Sexualität heißt nicht anpassen bis zur Verstümmelung.

Das hat mich noch mehr bestärkt, über die Bedeutung der weiblichen Organe zu sprechen. Denn sie funktionieren nicht nur. Sie sind «krank», weil sie deiner Weiblichkeit etwas sagen wollen.

Dein selbst kreierter Energie-Raubbau

Lass los, ständig an dir rum zu nörgeln! Du löst damit enormen Stress in deinem Körper aus und ganz besonders an den betreffenden Organen. Ununterbrochen und unbewusst pflegst du die Selbstkritik.

Dein Körper wird sauer und beginnt, dich, dies spüren zu lassen in den vielfältigsten Formen an Krankheiten, besonders Frauenkrankheiten – deine sensible Zone.
Anfänglich fein und zart mit kleinen Reaktionen um dich Aufzuwecken. Machst du im gleichen Muster weiter wird die Reaktion immer stärker wirken.
Auch das Vergleichen, Bewerten, Verurteilen anderer Frauen und Situationen speichert sich in dir ab und lösen großen Schmerz in deinem Energiefeld aus.

Eine besondere Knacknuss: Deine Gefühle und Emotionen möchten ganz besonders gerne gesehen werden. Du bist Profi im Wegdrücken, Ignorieren, Verdrängen, bis du krank wirst oder du speicherst diese Negativenergie, bis der Vulkan so viel Feuer hat, dass er explodiert und deine Furie oder Krankheit unkontrolliert zum Vorschein kommt.
Dein Kontrolletti (Kopf) ist kraftvoll und manipuliert dich stark, dass du aus lauter Angst, lieber krank wirst als dich mit deiner Feuerenergie zu verbinden.

Deine Körperverbindung ist offensichtlich von deiner Gefühlsebene getrennt und du bewegst dich weit entfernt von deiner gefühlvollen, eingemitteten Weiblichkeit.
Dein Empfangsmodus kann durch viele Verletzungen und Prägungen ins Ungleichgewicht geblockt werden.
Beispiele: Stress, Kontrolle, Scham, Lustlosigkeit, Migräne, Unsicherheit, Narben, Neid, Eifersucht und Vieles mehr.

Zu glauben, in diesem blockierten Zustand eine erfüllte Sexualität zu leben, ist nett ausgedrückt: Wunschdenken.

Viel Unbekanntes sitzt in deinen Zellen

Die jahrelange Verfolgung, Folterung, Verachtung, Abwertung und auch Vergewaltigungen wie auch bei lebendigem Leibe als sogenannte Hexe verbrannt zu werden, sind tiefe Wunden im weiblichen Kollektiv und nicht zu unterschätzen.
Viele Frauen sind energetisch und daher unbewusst von ihren weiblichen Körperteilen getrennt oder gar abgeschnitten, um diesem Schmerz nie mehr zu begegnen.
Auch physische Narben bewirken oftmals eine körperliche Abtrennung.
In der Sexualität zeigen sich diese Prägungen sehr gerne, da besonders viele Gefühle und Emotionen im Spiel sind.

Dass der Körper mit diesem Abgeschnitten oder Getrennt sein nicht einverstanden ist, zeigt sich jedoch erst später, indem er mit Krankheiten auf sich aufmerksam macht und somit die unverarbeiteten, verdrängten Emotionen erneut aufzeigt.

Zudem ist uns nicht bekannt wie viele verschiedenen Frauenleben unsere Seele schon durchlebt hat und auch von dort ihre Erfahrungen mitgenommen hat, sei es als Diva, Mutter, Geliebte, Schlampe, Hure, Konkubine, Hexe wie auch als Opfer oder Täterin und ganz besonders all die Geheimnisse und Tabus, die auch in unseren Zellen mitschwingen und von denen wir keine bewussten Kenntnisse haben.
All das hindert dich in deinem weiblichen glücklich SEIN und wirkt sich nebst der Organgesundheit auch auf deine weibliche Sexualität aus.

Die Kraft der weiblichen Organe

Erspüre, erlebe, finde heraus wo du mit deiner weiblichen Gesundheit, deiner erfüllten Sexualität stehst, wo du noch zerzaust, abhängig, nicht geerdet unterwegs bist.
Lerne deine weiblichen Körper kennen und verstehe die Sprache der Organe bzw. achte auf die Reaktionen deiner Organe- und Körpersprache. Baue Vertrauen zu dir auf.
Dein ganzer Körper spricht mit dir!

Du verlierst die Angst und beginnst zu erkennen, wo du deine Energie vergeudest, an nichtsnutzige Situationen verschenkst und dich dadurch verlierst, anpasst oder sogar aufgibst.

Trau dir die Veränderung zu. Wissen über deinen weiblichen Körper, deine Organe anzueignen.
Du begleitest dich selbst, um große Schritte in deine weibliche Gesundheit und erfüllte Sexualität zu erfahren und lernst dich an dir erfreuen und dich genießen.

Dein Geist wird immer alles glauben, womit du ihn fütterst.

  • füttere ihn mit sanften Berührungen
  • füttere ihn mit guten Gedanken
  • füttere ihn mit Wertschätzung
  • füttere ihm Selbstliebe

Öffne dich für deine Weiblichkeit !

Durch das Abgeschnitten sein vom Körper, verlieren sich viele Frauen im Aussen.
Ich ermutige dich, DEINEN Weg der Erweckung zu gehen.
Du wirst immer mehr erkennen, wo du Scham- und Tabuthemen hast, die gehen dürfen.
Nach und nach löst du alte Dogmen und Überzeugungen auf und deine natürliche machtvolle Weiblichkeit bekommt Flügel und beginnt sich zu entfalten.

Erkenne den Zusammenhang der Organe und der weiblichen Gesundheit

Das Verstehen, den Zusammenhang deiner weiblichen Organe in dir und wie sich das alles auf deine Gesundheit und Sexualität auswirkt.
Schlussendlich hängt alles zusammen und du wirst erkennen, dass das Eine nicht ohne das Andere in die Erfüllung kommt.
Du hast gelernt dich anzupassen, im Funktionsmodus zu leben. Dadurch ist die Abtrennung zwischen Körper und Geist entstanden und du hast verlernt auf deinen Körper zu hören.
Die vielen Verletzungen, die auch du als Frau im Kollektiv aus den letzten tausenden von Jahren mitträgst, haben dich taub gemacht.
Wie sollen da deine weiblichen Attribute, deine weiblichen Organe noch gesund und erfüllt sein?

 

Öffne dich für deine innere Weiblichkeit

Mein Ansporn ist es, dir die verschiedenen Möglichkeiten zu Gesundheits- und Sexual-Themen aufzuzeigen um deine weibliche, sinnliche, lebendig freudvolle und erdende Urkraft zu stärken.
Vorwärts zum Ursprung. Du wirst achtsamer mit dir und deinem Gegenüber. Toleranter im Denken und dadurch leichter im Umgang auch mit der Thematik der weiblichen Sexualität.

Vieles wurde dir vorenthalten an «altem Wissen» über die weiblichen Organe, die Pflege, die Lust, das Sinnliche.
Wie deinen Körper nähren, ehren, wertschätzen.
So, dass du mit dir innig, liebevoll und achtsam verbunden bist und deine ganze weibliche Energie selbst und bewusst ausstrahlst.
Du dich genährt und verbunden mit deiner inneren Sicherheit fühlst und verantwortungsvoll für dich einstehst.
Solange du dich und dein ganzes SEIN nicht liebst, wird es dir auch nicht von aussen geschenkt.

Erwacht im Sein, bewegt die Sinne der Weiblichkeit.

 

Hole dir deine weibliche Urkraft zurück!

Heile dich, demaskiere dich, kehre zur Liebe zurück und entdecke die Perle in dir!
Online Workshop in 4 Modulen

mehr

Kostenlose Downloads für Dich!

Für Deine weibliche Gesundheit & Deine erfüllte Sexualität
mehr

Säure-Basen-Haushalt

Basensalz das Zauberpulver für deinen weiblichen Körper

mehr

Magnesiumchlorid - Das Licht des Körpers!

Hier kannst Du Basensalz & Magnesiumchlorid bestellen

Basisches Badesalz

Magnesiumchlorid

Komme in Kontakt mit mir.
Ich freue mich auf deine Fragen, Wünsche, Rückmeldungen.

Ich melde mich so zeitnah wie möglich. Spätestens innerhalb von 48 Stunden.

4 + 9 =

Irène Verena Meyer
Kleinstadt 4b
CH-6440 Brunnen
Weibliche Gesundheit & erfüllte Sexualität
Weiblich Bewusst-Sein & Körperarbeit