Das Kristall-Ei für deine weibliche Mitte

                       

Kristalle für einen gesunden, kräftigen und lustvollen Schossraum

Bist du auch ein Kristall-Fan oder bist du zufällig auf dieser Seite gestrandet, weil dich das Wort Kristall magisch angezogen hat, wobei ich persönlich nicht an Zufälle glaube. Jedenfalls würde ich mich freuen, wenn du dir einen Moment Zeit gönnst, um mehr über die Wirkung des Yoni-Eies und die entsprechenden Kristalle zu erfahren.
Das Yoni-Ei in Kristallform ist echt faszinierend und wenn du bis zum Ende liest, hast du bereits ein gutes Basiswissen über die Wirkung und wofür du das Ei bzw. den Kristall noch alles einsetzen kannst.

Die Kristalle haben nebst den Kräuter- und Wildpflanzen, wunderbare Fähigkeiten, regenerierend am und im weiblichen Körper zu wirken.
Bekannt sind sie auch als „Yoni-Ei“ und werden mehrheitlich für die Stärkung und Wiederbelebung des inneren Schossraumes – deine weibliche Mitte – verwendet.

Falls du das Wort „Yoni“ nicht kennst.

Die Definition des Wortes «Yoni» kommt aus dem Sanskrit und symbolisiert die Würdigung des weiblichen Geschlechtes, welches Vagina, Vulva und Uterus beinhaltet. Laut Nachforschungen wurde das Yoni-Ei bereits vor 2000 Jahren in China verwendet und hat durch die Tantrapraktiken immer mehr den Weg nach Europa gefunden. 

Weshalb ein Yoni-Ei wertvoll für deine weibliche Mitte ist

Mir ist aufgefallen, dass der weibliche Schossraum mit seinen Organen schnell als Problemzone ja sogar mit Krankheit in Kontakt gebracht wird, wenn er nicht den medienüblichen, körperlichen Anforderungen entspricht.

Der weibliche Körper und ganz besonders der Bauch-Becken-Bereich ist tagtäglich vielen Herausforderungen ausgesetzt. Das Becken ist jedoch nicht alleine unterwegs, sondern wird von seinem Gegenspieler dem Kiefer mit beeinflusst. Diese beiden Areale kommunizieren und zerren permanent aneinander, um den Ausgleich aufrecht zu halten.
Ist es da nicht verständlich, dass der sensible weibliche Körperteil, sprich die weibliche Mitte, auf sich aufmerksam macht und nicht in die Krankheitsschublade gezogen werden möchte, sondern einfach gesehen und gefühlt werden?

Gesundheitsprobleme aufgrund vieler Verhaltensformen oder Überstrapazierungen wie:

  • unzufriedene oder angepasste Sexualität
  • Vernarbungen durch Kaiserschnitt
  • verdrängte Traumas
  • Missbrauch (physisch und psychisch)
  • Schwangerschaft – Geburt
  • Klimakterium (Wechsel der Jahre)
  • Bodyshaming / Vaginashaming
  • enge synthetische Kleider / BH
  • Hautveränderungen
  • Falsche Körperhaltung
  • Spirale
  • Unfälle / Nahtoderfahrungen

Dieser unvollständigen Liste unterliegen Muster, Gewohnheiten und Prägungen, die vom Körper verdrängt werden, teils aus unbewusster Angst vor einem erneuten Schmerz und andererseits durch die Abgespaltenheit oder das Durchtrennt sein zum Schossraum.

Weiblich – Sinnlich durch das Kristall-Ei

Beginnst du dich mit dem Yoni-Ei zu verbinden, wirst du merken, dass es wichtig ist, dir Zeit und Raum für dich und das ZusammenSEIN einzuplanen, um dies auch geniessen zu können. Je mehr Zeit und Ruhe du dir nimmst, umso mehr kommst du in deine Mitte und merkst auch im täglichen Leben immer besser, was dir guttut und was du willst.

❦ Das Yoni-Ei unterstützt dich vortrefflich mit sanften Übungen für deinen Beckenbereich, um der Muskulatur, welche das Becken hält, eine gute Stabilität und auch Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu gewährleisten.

❦ Der Kristall aktiviert deine Körperzellen und belebt deinen Unterleib.

❦ Durch das „Spiel“ mit dem Yoni-Ei erweckst du deine sinnlich, weibliche Lust. Du schenkst dir Berührungen und lernst vielleicht neue erogene Zonen an dir kennen.

❦ Du kannst auch einfach nur SEIN und die Farbe und Energie des Kristalles in deinem Bauch-Becken-Bereich gedanklich zirkulieren lassen.

❦ Das Yoni-Ei ist für jedes Alter ab 18 Jahren geeignet. Besonders für junge Frauen ist es wichtig, den Intimbereich tabufrei kennen zu lernen. Die grosse Medienvielfalt beeinflussen stark und das Umfeld (Familie, Schule, Kirche) spricht bei der Aufklärung nicht über den weiblichen Schossraum, weil sie es selber nicht kennen, ihnen nicht vermittelt wurde und es dadurch unter Frauen immer noch ein grosses Tabu ist. Da ist es nicht verwunderlich, wenn die Frau beginnt, sich anhand von Äusserlichkeiten zu vergleichen und sich immer mehr vom eigenen Schossraum entfernt.

Wie du dich mit deinem Yoni-Ei verbindest

❀ Um dich mit dem Yoni-Ei oder Kristall-Ei zu verbinden benötigst du deinen passenden Kristall, einen geschützten Raum und ein kuscheliges Bett oder Sofa.
❀ Du kannst es dir auch mit etwas schöner Musik und einer Kerze gemütlich machen.
❀ Falls du es ganz sinnlich magst, lege dich nackt ins Bett. Vielleicht hast du vorher ein feines Bad genommen oder eine reinigende Dusche.
❀ Am einfachsten legst du dich hin, öffnest deine Beine. Wenn du magst, beginne mit dem beilegenden Balsam deinen äusseren Scharmbereich* und die Venuslippen zu massieren um den Eingangsbereich etwas vorzuwärmen oder anzuregen.
*Die weibliche Intimzone darf eine „schamfreie“ Zone werden. Je mehr du dich mit deinem Yonibereich verbindest, umso schöner und offener wird sie sich entfalten und strahlt ihren Charm aus.

❀ Durch deinen cremig, warmen Hände erwärmst du den Kristall und führst ihn sanft ein. Mit der runden Seite voran in die Vagina einführen.
❀ Schau, dass du bequem liegst, deine Hände auf den Bauch und atme in aller Ruhe in dich hinein.
❀ Nimm wahr wo sich der Kristall befindet und wie es sich anfühlt.
❀ Gönne dir Ruhe und Zeit und geniesse die Verbindung mit deiner inneren Mitte.

Belasse den Kristall am Anfang max. 2 Stunden in deinem Schossraum um euch aneinander zu gewöhnen. Wenn du merkst, dass es dir zuviel wird, das kann beim ersten Mal auch nach 10 Minuten sein, lasse ihn raus, indem du auf die Knie oder in die Hocke gehst, und ihn mit wenig drücken (wie wenn du Pipi machst) rausschiebst.
Sitzt er tief, kannst du mit dem Finger etwas nachhelfen.
Immer gut atmen und die Ruhe bewahren. Er kann sich nirgendswo verfangen oder sich verstecken. Früher oder später kommt er wieder raus.
Das Einführen oder Tragen des Yoni-Eies kann auch schmerzhaft sein, weil es an Stellen rollen kann, die noch gesehen werden wollen. Hast du solche Schmerzgefühle, ist es empfehlenswert, das Ei raus zu nehmen und es zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen.

Durch das regelmässige Anwenden, kann es dir klar werden, dass in den Schossraum-Zellen sehr viele ungelebte und verletzte Emotionen gespeichert sind, die dir als Frau immer wieder Beschwerden machen, welche du nicht einsortieren kannst und die sich zu einer echten Tragödie entwickeln können, weil es schlichtweg nicht greifbar benannt werden kann. ZusammenSEIN mit dem Yoni-Ei hat für mich persönlich, aus energetischer Sicht, einen wichtigen Aspekt.
Durch die sanften und langsameren Übungen bist du mehr mit dir und deinem Schossraum in Verbindung. Du kommst mehr in der Ruhe an, so dass das Ei bzw. die Schwingung des Kristalles dir neue Wege eröffnet, um die Verbindung zu dir wieder zu erkennen und dir aufzeigt, wo es noch schmerzhafte Stellen gibt.

Lernst du mit deinen Organen im Schossraum zu sprechen, ihnen zuzuhören, sie zu fühlen und zu sehen, können sie in die Heilung kommen. Gesehen werden, angenommen und geliebt sein, beginnt in deinem Schossraum. Mit dem Yoni-Ei-Kristall verbindest du dich unweigerlich mit deiner eigenen Mitte, deiner Intuition und führst dich selbst in deine Kraft.

Aventuri

Weshalb ein Yoni-Ei aus Kristall?

Der Kristall in Eiform unterstützt und trainiert deinen inneren Beckenbereich – allerdings nicht nur!
Die eiförmige Form mit dem glatten, sanften Schliff ist ideal, um sich in deinem Körperinneren anzuschmiegen und so mit deinen sanften Körperbewegungen und Muskelkontraktionen mitzugehen.
Wie du schon gelesen hast, hat jeder Kristall eine andere Wirkung und reagiert dementsprechend auch verschieden. Kommt der Kristall in Körperkontakt berührt diese Schwingung auch das Energiefeld des Körpers. Dadurch ist die Wirkung einerseits auf deinen Organen und andererseits auch in deinem Energiefeld.

Magische Wirkung auf dich

Kennst du das? Ein bestimmter Kristall zieht dich magisch an. Du kannst dich nicht mehr von ihm abwenden und dein Blick geht immer wieder zu diesem Stein oder eben zu dieser Schwingung zurück. Dein UnterbewusstSEIN ist in Kommunikation mit dem Kristall, da es jetzt genau weiss, welche Energie wichtig ist, um Ordnung in deinen Beckenbereich und dein Energiefeld zu bringen.

 

Wie wähle ich den für mich passenden Kristall?

 

Lasse Dich auswählen!

Gerne schreibe ich dir mein Warum für ’s Auswählen.
Viele Entscheidungen müssen tagtäglich getroffen werden und vorab müssen (Ich schreibe hier bewusst: müssen) viele Informationen gelesen, gegoogelt, in Sitzungen besprochen werden. Was in einigen Situationen durchaus seinen Sinn hat und auch ich aus meinem Berufs- und Familienleben kenne.

Beim Kristall geht es um dich und deine weibliche Schwingung. Deine eigene verletzte, gebrochene, missbrauchte, vertrocknete, abgelehnte, verärgerte, unzufriedene, frustrierte, negierte, operierte, vernarbte Weiblichkeit.
Die Mitte, die Intuition, dein weibliches Kraftzentrum in welchem deine Emotionen wie auch die Anteile deiner VorfahrInnen sitzen, und die du unbewusst mitträgst und immer wieder fütterst.
Aus diesem Grund empfehle ich die intuitive Wahl des Kristalles und dich mutig auf die Reise ins Unbekannte einzulassen.

Vier verschiedene Yoni-Ei-Kristalle für die Reise zu deiner „Yoni-Liebe“.

Bei jedem Kristall steht eine kurze Erklärung seiner Bedeutung sowie die Zugehörigkeit des Chakras.
Chakren haben für die weibliche Gesundheit & eine erfüllte Sexualität eine zusätzliche Bedeutung.
Diese Zusammenhänge erkläre ich dir gerne in meinem Online-Kurs: Erwecke die Verbindung zu deiner weiblichen Sexualität.

Hier kannst du dich für die Warteliste registrieren: https://irene-meyer.com/kontakt/

Aventuri

Yoni Ei - aus grünem Aventurin

Der Aventurin war in der Zeit der Griechen schon für seine Entspannung und Erholung bekannt. Zudem schenkt er Optimismus und eine positive Lebenseinstellung.
Er fördert das innere Gleichgewicht und reduziert Nervosität.
Mit Hilfe der Aventurinenergie besteht die Möglichkeit deine Träume besser auszuleben.

Die Aventurinschwingung ist dem Herz-Chakra zugeordnet.

Reinigen um die Schwingung wieder herzustellen:
Monatlich unter fliessendem Wasser entladen und in die Sonne legen.

Obsidian mit Hortensie Pink

Yoni-Ei - aus schwarzem Obsidian

Der schwarze Obsidian verbindet dich mit der Erde und gewährt dir dadurch emotionale und psychische Stabilität.
Er löst Ängste, Blockaden und vergangene Traumas.
Mit seiner kraftvollen Wirkung kann er deine schlechten Gedanken und Energien abwehren.
Er unterstützt bei Gallenblasen- und Verdauungsbeschwerden.

Besonderheit: Obsidian ist kein Kristall sondern Vulkangestein.

Die Obsidianschwingung ist dem Wurzel-Chakra zugeordnet.

Reinigen um die Schwingung wieder herzustellen:
Monatlich oder wenn er sich „schwer“ anfühlt in Salzwasser legen oder dem direkten Mondlicht aussetzen.

 

♥ Yoni Ei - aus Rosenquarz

Der Rosenquarz bereinigt die Herzenergie und öffnet dich für den Fluss deiner Selbstliebe wie auch zur bedingungslosen Liebe.
Ihm wird nachgesagt, dass er Gefühle wie Wut, Hass, Eifersucht neutralisieren kann.
Der Rosenquarz entwickelt Vertrauen in den Neubeginn und kann dadurch seelische Wunden heilen.
Die Energie des Rosenquarz wird auch als Fruchtbarkeitsstein genutzt.

Die Rosenquarzschwingung ist dem Herz-Chakra zugeordnet

Reinigen um die Schwingung wieder herzustellen:
Wöchentlich unter fliessendem, lauwarmem Wasser entladen. Anschliessend mit einem Bergkristall über Nacht aufladen.

Bergkristall

Yoni Ei aus Bergkristall

Der Bergkristall ist ein Meister-Stein!
Er wirkt positiv auf deine Konzentration und schafft in dir Klarheit und Ordnung.
Er beruhigt deinen seelischen Zustand und harmonisiert dein Energiesystem was dich achtsamer und empfindsamer macht.
Er unterstützt das Erkennen deiner eigenen Bedürfnisse und hilft dir, dich vom Aussen zu lösen.
Seine Energie stärkt und vergrössert deine Aura, wenn du ihn am Körper trägst.

Besonderheit:
Dein Bergkristall nicht von anderen Personen berühren lassen. Er nimmt fremde Schwingungen sehr schnell auf.
Als Schutzstein kannst du das kleinste Yoni-Ei als Anhänger auf der Höhe des Solarplexus tragen!

Die Bergkristallschwingung ist dem Kronen-Chakra zugeordnet und wirkt mit seiner Klarheit auf alle Chakren.

Reinigen um die Schwingung wieder herzustellen:
Idealerweise nach jeder Sitzung unter fliessendem Wasser reinigen.

 

Aufbewahren

Yoni-Ei

Die Yoni-Eier in der Aufbewahrungsbox bei normaler Zimmertemperatur, trocken lagern. Vor Kinderhänden gesichert versorgen.

Weshalb drei verschiedene Ei-Grössen?

Die unterschiedlichen Grössen geben dir die Möglichkeit zu experimentieren. Den Start empfehle ich dir mit der mittleren Grösse. Du wirst selber herausfinden, welche Kristallgrösse danach für dich ideal ist. Bist du regelmässig über eine gewisse Zeit mit den Ei-Kristallen unterwegs, verändert sich das Innenleben in deinem Schossraum und du merkst, dass du die Grösse wechseln kannst oder eine andere ausprobieren möchtest. Natürlich spielt es auch eine Rolle, ob du dein Ei im Liegen oder in der Bewegung nutzt. Das kannst du für dich ganz spielerisch angehen. 

Weitere Nutzen der Yoni-Kristalle 

♥ Alle drei Grössen eignen sich hervorragend zur Dekoration und zum Beschwingen deiner Räume. Sind Kinder im Haushalt, die Eier nicht zur Dekoration verwenden. Sei bitte vorsichtig, wegen Erstickungsgefahr.
♥ Die Grössen M und S kannst du sehr gut als Anhänger an einer Kette tragen.

Balsam ♥ Handmade by Irène für die Yoni-Liebe – https://irene-meyer.com/vaginalbalsam/

Der Balsam beinhaltet keine chemischen Zusätze wie Härter, Konservierungsstoffe, Mineralöle, Palmöl und ist maximal sechs Monate haltbar. Sämtliche Inhaltsstoffe sind in Bioqualität.
Lagerfähig in der Yoni-Aufbewahrungsbox. Ablaufdatum des Balsams beachten. Ungeeignet zum Essen.
AllergikerInnen, Balsam im voraus auf Verträglichkeit testen.
Für Kinder unerreichbar versorgen.

 

Nicht anwendbar...

  • Bei Schwangerschaft und bis 8 Wochen nach der Geburt
  • jungen Frauen unter 18 Jahren
  • Alle Formen von Prolapsen und Gebärmuttersenkung
  • Nach Operationen gemäss Absprache mit Arzt
  • Entzündungen im Unterleib und Genitalbereich
  • Permanentem Scheiden-/ Candida-Pilz
  • Während der Monatsblutung
  • Falls du eine Spirale trägst, bitte beim Frauenarzt abklären ob es für dich geeignet ist
  • Balsam

  • Bist du Allergikerin, teste in deinem eigenen Interesse den Balsam vor der ersten Anwendung
  • Die Öle im Balsam können Latex auflösen – Keine Latexprodukte verwenden
  • Der Balsam gibt Flecken. Bekleidung und Bettwäsche aus kochechtem Material verwenden
  • Der Balsam ist nur für die äussere Anwendung gedacht. Andere Anwendungsformen unterliegen deiner Eigenverantwortung.
diller-Freepik.jpg

Wähle deinen Schossraum-Kristall

3er Set Aventurin                      Fr. 130.00
3er Set Obsidian                       Fr. 130.00
3er Set Rosenquarz                  Fr. 130.00
3er Set Bergkristall                   Fr. 130.00

Dein Wunschkristall bekommst du in einer schönen, kompakten Aufbewahrungsbox
Jedes Set enthält:
Dein Wunschkristall gelocht in den Grösse L – M – S
Einen Reisebeutel aus Organza
Eine Mini-Balsamdose „handmade by Irène“
2 Meter Seidenfaden für den Start
Eine Kurzanleitung

Bestellung deines Wunschkristall-Ei

2 + 3 =

Sobald ich deine E-Mail erhalte, sende ich dir innerhalb von 48 Stunden die Rechnung mit meiner Bankverbindung zu.
Ist das Geld auf meinem Konto verbucht, geht dein Yoni-Ei-Set auf dem Postweg direkt zu dir.

Versand NUR innerhalb der Schweiz (Montag – Freitag) zzgl. Porto und Versand als Kleinpaket Fr. 7.00. Stand PTT 2022.

Eine Stornierung und Rückgabe des Kristall-Ei-Sets ist aus hygienischen Gründen unmöglich. 
Obwohl die Kristalle meinerseits gut und weich verpackt werden, kann es immer zu Beschädigungen kommen durch unsachgemässe Behandlung des Spediteurs.
Stellst du beim Auspacken fest, dass ein Kristall durch den Transport beschädigt wurde, indem ein Stück abgebrochen ist oder Risse entstanden sind, bitte ich dich, innerhalb von 5 Tagen, das gesamte Set an mich zu retournieren.
Die Rücksendekosten werden von dir übernommen.

Die Yoni-Eier sind aus echten Kristallen geschliffen. Farbunterschiede und unterschiedliche Strukturen sind ganz natürlich. Für Kinderhände ungeeignet!

Der beiliegende Balsam wird durch mich persönlich erstellt.
Hast du Allergien auf Nussöl oder bist du empfindlich auf ätherische Öle bitte ich dich, den Balsam in der Ellenbeuge zuerst zu testen bevor du ihn anwendest.
Obwohl nur sehr minim ätherische Substanzen dabei sind, können immer Hautreaktionen entstehen.
Nimm etwas Balsam aus der Dose und massiere ihn in die Ellenbeuge ein.
Belasse den Balsam mindestens 30 Minuten wirken um sicher zu sein, dass die Inhaltsstoffe für deine sensiblen Hautstellen verträglich sind.
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.

Die Yoni-Eier wie auch der Balsam sind für Kinderhände ungeeignet. Aus Sicherheitsgründen bitte unerreichbar versorgen.

Ein paar Worte zu mir, falls du direkt auf dieser Seite gelandet bist, was mich sehr freut und ich hoffe, dir einen Mehrwert für deine Weiblichkeit schenkt. 
Mein Name ist Irène Verena Meyer und ich wirke für die weibliche Gesundheit & erfüllte Sexualität.