Erbaue dir dein solides weibliches Fundament. Mit spezifischen FrauenKörperThemen welche auch die weibliche Sexualität beinhalten, denn: Was nicht genährt und gepflegt wird, kann nicht wachsen und verkümmert.

Jeder Mensch wünscht sich Gesundheit und Wohlbefinden. Hier geht es um die Basis deiner Körper- Geist- Seele- Balance. Diese bewusst zu erkennen, integrieren und so immer gesünder zu sein.

 

Die vergangenen kundenfreien Wochen habe ich dazu genutzt meiner Website ein neues Kleid zu geben.

Ganz besonders freut mich, dass ein alter, still schlummernder Traum für mich lebendig geworden ist: „Umarme deine Weiblichkeit“
Mehr Infos findest du, wenn du auf das Logo klickst.
Ich freue mich, wenn es dir gefällt und du dir Tipps und Inspirationen holen kannst.

Hole dir deine weibliche Urkraft zurück!

Heile dich, demaskiere dich, kehre zur Liebe zurück und entdecke die Perle in dir!
Neue Termine folgen!

mehr

Frauenkörpergesundheit

Säure-Basen-Haushalt

Basensalz das Zauberpulver für deinen weiblichen Körper

mehr

Magnesiumchlorid - Das Licht des Körpers!

Hier kannst du Basensalz & Magnesiumchlorid direkt über mich bestellen

Basisches Badesalz

können Sie direkt bei mir bestellen

Magnesiumchlorid

können Sie direkt bei mir bestellen

Blogbeiträge

Sex bei Scheidenpilz

Sex bei Scheidenpilz

Sex ist gesund! stärkt das Immunsystem und sorgt so auch für eine gesunde Scheidenflora – im Prinzip beugen sinnliche Stunden zu zweit unangenehmen Pilzinfektionen vor.Der Krux ist, dass beim Geschlechtsverkehr Mann und Frau sich am ehesten mit Scheidenpilz anstecken....

mehr lesen
Frauenkörperliebe

Frauenkörperliebe

Ich lade dich ein dich wieder mit deiner weiblichen Urkraft zu verbinden um frei und vertrauensvoll die Freude am Frau sein zu leben. Es gibt Übungen und Rituale. Du wirst deine Gefühle und Emotionen sehen, erleben und verwandeln. Ich freue mich auf dich und dein...

mehr lesen
Frauenkörpergespräch

Frauenkörpergespräch

Der Frauenkörper-Gesprächs Abend ist für Frauen, die …. Tabu-Themen anschauen wollen über die sie mit „niemandem“ sprechen können oder möchten das Thema Weiblichkeit, Beziehungen zu sich selber und auch die weibliche Sexualität interessiert und gerne mehr darüber...

mehr lesen
Stell dir eine Frau vor

Stell dir eine Frau vor

Stell dir eine Frau vor, die daran glaubt, dass es richtig und gut ist,eine Frau zu sein.Eine Frau, die ihre Erfahrungen teilt und ihre Geschichten erzählt.Die sich weigert, die Sünden anderer in ihrem Körper und in ihrem Leben zu tragen. Stell dir eine Frau vor, die...

mehr lesen

Meine Geschichte

Vor ziemlich genau 14 Jahren kam ich das erste Mal in Kontakt mit Tantra. KörperBerührung ohne Absicht.
Ich war relativ frisch geschieden, enttäuscht, entmutigt, unzufrieden und komplett ausgelaugt. Ich hatte eine gute Arbeitsstelle, eine schöne Wohnung und konnte mir materiell ziemlich viel erlauben. Doch ich war frustriert, gedemütigt, freudlos und benötigte irgendwie etwas Neues. Etwas außergewöhnliches nur für mich, ganz allein.
Durch meine Massageausbildung kam ich auch zum Barfußtanzen und dort stieß ich eines Abends auf einen Flyer: Tantra nur für Frauen – et voilà – Ein Tabu, genau das wollte ich jetzt, das brauchte ich jetzt. Natürlich hatte ich so eine Vorstellung was Tantra ist, doch dieses «Kopfkino» wurde dann im Verlauf der Ausbildung so ziemlich verändert, lach…
Also fuhr ich während einem halben Jahr, monatlich für 4 Tage nach Deutschland um das – Tantra für Frauen – kennen zu lernen. Ohne irgendjemandem etwas davon zu erzählen. Obwohl ich Feuer und Flamme war für den Kurs, hatte ich enorme Schamgefühle!

 In einer großartigen Frauengruppe lernte ich so viel über mich, den weiblichen Körper, und wie ich persönlich funktioniere. Mein Körper, Mein Tempel – das Wunderwerk.

Wie dann das Leben so mit uns spielt – ging ich diesen Weg weiter, um noch tiefer in diese Materie einzutauchen. Doch es drehte sich immer nur um den Körper und für mich war es einfach nicht rund.
Nach Beendigung der Ausbildung begann ich über meine Vision zu erzählen. Die Be- und Verurteilungen durch das Außen machten es mir relativ leicht, mich zu einer «seriösen Therapeutin» zu entwickeln mit Massagen und Craniosacraltherapie. Tief verletzt, mutlos, geknickt packte ich «meine Vision» in Schachteln und versorgte sie im Keller.

Genau dieser Umweg hat mich schlussendlich dorthin gebracht um mich mit «Umarme deine Weiblichkeit» zu zeigen!
Das fehlende Puzzelteil – immer wieder wurde es mir in der Praxis aufgezeigt: Gefühle, Emotionen, Selbstliebe, Wertschätzung, Respekt, Akzeptanz, Achtsamkeit, Hingabe, Sinnlichkeit, Unbeschwertheit …. alles Themen, die wir nicht lernen oder in uns abgewürgt werden bzw. wir selbst verdrängen.
Doch eines Tages kommen sie hoch und wollen gesehen, gelebt werden.
Vielleicht erkennst du das eine oder andere Puzzleteil. Drehe die Gefühle und Emotionen einfach mal um.

Danke an alle Frauen, die sich mir anvertraut haben mit ihren Sorgen, Nöten, Verletzungen. Ihr habt mir das Feld geöffnet, mir den Mut wieder gegeben, dass es sich lohnt die Tabus anzusprechen, sichtbar zu machen – meine lange Schwangerschaft zu beenden und den Erfahrungsschatz im Arm zu halten, welchen ich jetzt gerne mit euch teile über meine neue Website.

Selber erleben sind die Erfahrungen die heilen, die verwandeln. Weiblichkeit ist Emotion, ist Gefühle und diese sitzen im Herz und in der Verbindung zur Mutter Erde (Vulva).

Das bedeutet leben – alles andere ist Funktionieren und das dürfen wir wieder abgeben.
Du bist herzlich eingeladen deinen Schatz der Urkraft zu deiner Weiblichkeit wieder zu entdecken.

Die Seite ist noch NEU, doch es wird von Woche zu Woche mehr.
Hast du ein FrauenThema, dass dich besonders interessiert, darfst du mir gerne schreiben.  Ich gehe es anonym an.

Danke, und schön, dass du deine Weiblichkeit ehrst und liebst.
Irène

Kontakt. Verbindung.

Ich freue mich sehr auf deine Nachricht!

8 + 10 =

Irène Meyer

Testimonials

Die Behandlungen von Irène haben mir persönlich stark geholfen meine Urkräfte wieder zu finden und mein Selbstbewusstsein enorm zu stärken. Dank ihrer mit fühlsamen angenehmen Art ist für mich eine große Hilfe bei Blockaden, die ich nicht selber lösen kann.

L. B.

Liebe Irène, es grüsst von ganzem herzen das Vögelchen aus dem Logo. 
Ich danke dir für deinen unsäglich wertvollen Einsatz für meine Seele, mein inneres Kind, mein Frau-Sein auf dieser bunten Erde. Voller Dankbarkeit schicke ich dir Segen und eine große Portion Liebe durch die Nacht per Engelexpress.

A. D.